Arbeitsbereich Medizinische Psychologie und Psychotherapie
im Zentrum für psychische Gesundheit (ZEP)
Startseite ::: Hochschulambulanz
Telefonsprechzeiten

Mo – Fr 09.00 – 12.00 Uhr

Kontakt

Tel: 0931 31-80917
Fax: 0931 31-827130
E-Mail: psychotherapie@uni-wuerzburg.de

Anfahrt

Universität Würzburg
Abteilung Medizinische Psychologie
Klinikstraße 3
97070 Würzburg

Anfahrtsbeschreibung

Psychotherapeutische Hochschulambulanz an der Abteilung für Medizinische Psychologie und Psychotherapie

Herzlich Willkommen!

In unserer Hochschulambulanz arbeitet ein qualifiziertes Team von psychologischen und ärztlichen PsychotherapeutInnen, das kognitiv-verhaltenstherapeutische Therapien durchführt. Wir arbeiten integrativ, individuell und ressourcenorientiert. Unser besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf einer fundierten diagnostischen Abklärung sowie der Beratung zu unterschiedlichen therapeutischen Behandlungsoptionen.

Notfallkontakte für Augenzeugen und Betroffene des Messerangriffs in Würzburg - kurzfristige Termine zur Krisenintervention

Nach dem Messerangriff in Würzburg vom 25.06.2021 kann es vermehrt zu Unsicherheit, Ängsten oder weiteren Belastungssymptomen kommen.

Als Augenzeug:in oder Betroffene:r können Sie sich gerne an die Hochschulambulanz der Medizinischen Psychologie wenden. Wir versuchen, zeitnah einen ersten Termin mit Ihnen zu vereinbaren. Telefonisch erreichen Sie uns unter der Nummer 0931 31-80917 (Mo – Fr, 9.00 – 12.00 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten bitte auf den Anrufbeantworter sprechen, wir rufen Sie am nächsten Werktag zurück), alternativ per E-Mail: psychotherapie@uni-wuerzburg.de.

Angebot während der Corona-Pandemie

Trotz der Corona-Einschränkungen sind wir gerne für Sie da. Beratungen sind persönlich, telefonisch oder online möglich. Für einen persönlichen Kontakt gelten die allgemeinen Sicherheitsauflagen. Bitte nehmen Sie immer zuerst telefonisch Kontakt auf, so dass alle weiteren Absprachen direkt getroffen werden können. Die telefonischen Sprechzeiten sind: Mo – Fr 09.00 – 12.00 Uhr.

Behandlungsspektrum

Grundsätzlich können alle psychischen Störungen bei uns behandelt werden, für die ein verhaltenstherapeutischer Ansatz indiziert ist. Dazu gehören u. a.: Depressionen, Bipolare Störungen, Angststörungen, Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen, Zwangsstörungen, Dissoziative Störungen, Somatoforme Störungen, ADHS im Erwachsenenalter, Essstörungen, Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen.

Anmeldung

Sowohl Mitglieder gesetzlicher als auch privater Krankenversicherungen können sich direkt an uns wenden. Um ein Erstgespräch zu vereinbaren, rufen Sie uns bitte persönlich unter der Rufnummer 0931 31-80917 zu unseren Sprechzeiten an.

Beachten Sie bitte, dass wir Ihnen aufgrund der hohen Nachfrage keinen Therapieplatz zusichern können. Wir beraten Sie nach einem diagnostischen Erstgespräch jedoch gerne zu einem für Sie passenden Therapieangebot und alternativen Möglichkeiten einer ambulanten Behandlung.

Weitere Informationen zum Thema Psychotherapie finden Sie in unserer Patienteninformation.

Ausbildungsambulanz

Wir kooperieren als Ausbildungsambulanz mit dem Weiterbildungsstudiengang Psychologische Psychotherapie der Universität Würzburg, dem Institut für Verhaltenstherapie, Verhaltensmedizin und Sexuologie IVS Fürth und dem staatlich anerkannten Ausbildungsinstitut CIP Bamberg. Einige unserer Therapien werden von Master- oder Diplom-PsychologInnen durchgeführt, die im Rahmen ihrer psychotherapeutischen Ausbildung an unserer Ambulanz tätig sind. Alle Therapien werden engmaschig durch erfahrene PsychotherapeutInnen supervidiert.

Ansprechpartner für Interessenten an der praktischen Ausbildung in unserer Ambulanz im Rahmen der Psychotherapieausbildung: Dr. Marion Schowalter, schowalter@uni-wuerzburg.de, Tel. 0931-31 82392

.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Valides XHTML:

Valid XHTML 1.0!

Barrierefreie Website:

Level A conformance icon, W3C-WAI Web Content Accessibility Guidelines 1.0