Arbeitsbereich Medizinische Psychologie und Psychotherapie
im Zentrum für psychische Gesundheit (ZEP)
Startseite::: Mitarbeiter::: Mitarbeiter/-innen::: Karin Meng

Dr. rer. nat., Mag. phil. Karin Meng

Funktion: Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Tel.: 0931 31-82074
Fax: 0931 31-827130
E-Mail: k.meng (AT) uni-wuerzburg.de
Raum: Pleicherwall 1, Raum 45
Sprechstunde: nach Vereinbarung

Biografie

Beruf: Klinische- und Gesundheitspsychologin
Diplom: 2000 in Salzburg; Abschluss Mag.phil.
Doktorat: 2004 in Salzburg; Abschluss Dr. rer. nat.
Thema: Demenzdiagnostik im Seniorenheimbereich – Evaluation einer mehrstufigen, sequenziellen Strategie.
Tätigkeiten: 2000-2003:
  • Mitarbeiterin der Beratungsstelle für Klinische Psychologie, Psychotherapie, Gesundheitspsychologie am Institut für Psychologie, Universität Salzburg
  • Mitarbeiterin der Testothek und Computerdiagnostik, Universität Salzburg
  • Psychologin im Regenerationszentrum Goldegg der Salzburger Gebietskrankenkasse
seit September 2003
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Medizinische Psychologie und Psychotherapie, Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaften, Universität Würzburg
Weiterbildung
  • 2001/2003: Curriculum zur Klinischen Psychologin und Gesundheitspsychologin; Akkreditierung am 22.05.2003
  • 2011/2013: Zertifikat Hochschullehre der Universität Würzburg; August 2013
Forschungspreise
  • Sackler/Mundipharma Preis 2005 zur Förderung der biologischen und medizinischen Grundlagenforschung an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg für die Dissertation.
  • Posterpreis beim 2. Reha-Symposium des NRFB „Chronische Erkrankung und berufliche Realität“ vom 19.-20. Oktober 2007 in Prien am Chiemsee
  • 2. Posterpreis beim 17. Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquium vom 3.-5. März 2008 in Bremen
  • Förderpreis 2009 der Karlsruher Sanatorium AG für wissenschaftliche Arbeiten aus dem Bereich der medizinischen Rehabilitation
  • Posterpreis beim 6. Reha-Symposium des NRFB „Von der Reha-Forschung zur Reha-Praxis“ vom 10.-11. November 2011 in Bernried
  • Posterpreis bei der 15. Jahrestagung der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft Kommission Gesundheit vom 20.-21. September 2012 in Leipzig
  • 1. Abstractpreis bei der 42. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen e.V. (DGPR) vom 12.-13. Juni 2015 in Berlin
  • 1. Posterpreis beim 28. Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquium vom 15.-17. April 2019 in Berlin
Nebenberufliche Tätigkeiten
  • seit 2015: Train-the-Trainer-Workshops für Patientenschulungsprogramme
  • seit Juni 2015: Mitglied der Kommission Qualitätssicherung der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen e.V. (DGPR)

Forschungsschwerpunkte/Lehre

Projekte

Laufende Projekte

Abgeschlossene Projekte

Veröffentlichungen

Zeitschriftenartikel

Buchbeiträge

Schulungsprogramme/Manuale

Publizierte Abstracts (Auswahl)

Sonstige Vorträge (Auswahl)

Projektberichte

Valides XHTML:

Valid XHTML 1.0!

Barrierefreie Website:

Level A conformance icon, W3C-WAI Web Content Accessibility Guidelines 1.0