Arbeitsbereich Medizinische Psychologie und Psychotherapie
im Zentrum für psychische Gesundheit (ZEP)
Startseite ::: Mitarbeiter ::: Mitarbeiter/-innen ::: Matthias Lukasczik

Dr. phil. Matthias Lukasczik

Funktion: Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Tel.: 0931 31-82073
Fax: 0931 31-820730
E-Mail: matthias.lukasczik (AT) uni-wuerzburg.de
Raum: 0.004 (EG)
Sprechstunde: nach Vereinbarung

Biografie

Beruf: Diplom-Psychologe
Diplom: 2003, Universität Mainz
Promotion: 2014, Universität Koblenz-Landau (Campus Landau)
Thema: Belastungen und Ressourcengewinne bei Patientinnen im Kontext von stationären Rehabilitations- und Vorsorgemaßnahmen für Mütter, Väter und Kinder
http://kola.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2014/977/
Tätigkeiten:
  • seit 2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Medizinische Psychologie und Psychotherapie, Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaften, Universität Würzburg
  • seit 2014 Koordination des Schauspielpatienten-Programms im Rahmen des Medizinstudiums an der Universität Würzburg
  • 2015-2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Interdisziplinäres Zentrum für Palliativmedizin, Klinik für Strahlentherapie, Universitätsklinikum Würzburg
  • 2010/2011: Lehrauftrag, Katholische Universität Eichstätt, Fachgebiet Klinische und Biologische Psychologie
  • 2010-2012: Lehrtätigkeit im Bereich Psychologie, Berufsfachschule für Hebammen und Entbindungspfleger, Universitätsklinikum Würzburg
  • Beisitzer beim Gesundheitsamt des Landkreises Würzburg, Heilpraktikerprüfung, Bereich Psychotherapie (Nebentätigkeit)
  • Vorträge und Schulungen (u. a. Sozial- und Arbeitsmedizinische Akademie Baden-Württemberg, Deutsche Rentenversicherung Bund (Nebentätigkeit)
  • freie wissenschaftsjournalistische Mitarbeit („Psychologie Heute“, „Ärzte Zeitung“; Nebentätigkeit)
Mitgliedschaften
  • Deutsche Gesellschaft für Medizinische Psychologie (DGMP)
  • Deutsche Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften (DGRW)
Fortbildungen und Hospitationen
  • seit 02/2016 Fortbildung Personzentrierte Gesprächsführung, Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung, Pädagogische Hochschule Freiburg
  • 10/2010: Institut für Selbstmanagement und Motivation Zürich (ISMZ), Universität Zürich (Dr. Maja Storch)
Gutachtertätigkeiten
  • Social Work Education
  • Praxis Klinische Verhaltensmedizin und Rehabilitation
  • Disability & Rehabilitation
  • Die Rehabilitation
  • Journal of Health Psychology
  • Sucht
  • Saudi Medical Journal
  • Zeitschrift für Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie
  • International Journal of Cancer
  • Journal of Clinical Psychology in Medical Settings
Auszeichnungen
  • Boxberger-Preis Bad Kissingen 2014 (Michael Schuler, Silke Neuderth, Matthias Lukasczik, Christian Gerlich, Patrizia Driesel; „Formative Evaluation der MBO® Kompakt-Neurowoche in der Klinik Bavaria Bad Kissingen")

Forschungsschwerpunkte und Forschungsinteressen

Aktuelle Projekte

Abgeschlossene Projekte

Lehre

Veröffentlichungen

Zeitschriftenbeiträge

Buchbeiträge

Publizierte Abstracts

Tagungs- und Kongressbeiträge

Unveröffentlichte Projektberichte

Valides XHTML:

Valid XHTML 1.0!

Barrierefreie Website:

Level A conformance icon, W3C-WAI Web Content Accessibility Guidelines 1.0